Domschatzkammer

Kirchenschatz und Welterbe

Fotosammlung

Die Fotosammlung umfasst analoge und digitale Aufnahmen der Objekte aus Dom, Domschatzkammer und Depot. Weiterhin gibt es Aufnahmen von wichtigen Ereignissen wie der Aachener Heiligtumsfahrt. Der Dia-Nachlass von Dombaumeister Dr. Hans-Karl Siebigs wird hier ebenso aufbewahrt wie die Foto-Dokumentationen der Restaurierungsarbeiten an verschiedenen Goldschmiedeobjekten aus Schatzkammer und Dom. Eine Rarität sind die 300 Glasplatten vom Beginn des 20. Jahrhunderts.

Fotoanfragen bitte an:

E-Mail: info@aachener-domschatz.de

 

 

 

 

  • Aachener Domschatz
  • Highlights
  • Unser Team
  • Kontakt
  • Nachrichtenarchiv
  • Öffnungszeiten:

    Januar bis März
    Mo: 10.00 – 14.00 Uhr
    Di – So: 10.00 – 17.00 Uhr

    April bis Dezember
    Mo: 10.00 – 14.00 Uhr
    in der Adventszeit bis 18.00 Uhr
    Di – So: 10.00 – 18.00 Uhr

    Eintrittskarten erhalten Sie in der Dominformation.

    Die Domschatzkammer
    ist barrierefrei.