Domschatzkammer

Kirchenschatz und Welterbe

Unser Team

Besucherservice

Unser junges Team aus Studierenden betreut die Empfangsbereiche der Dominformation und der Domschatzkammer. In der Dominformation erhalten Sie Auskünfte und können Eintrittskarten für die Domschatzkammer, Souvenirs, Bücher, Kataloge sowie Tickets für Domführungen und Veranstaltungen im Dom kaufen.

Täglich erreichbar von 10.00 – 18.00 Uhr
Tel. 0241 47709-145

Jean-Claude Kall, Koordinator Besucherservice

Aufsicht

Mitglieder des Aktionskreises Aachener Dom führen ehrenamtlich Aufsicht in der Domschatzkammer. Sie stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Führungen durch Dom und Domschatz

Unsere Führer*innen bringen Ihnen Geschichte und Bedeutung des Doms und seiner Schätze nahe. Den überwiegend Studierenden aus verschiedenen Fakultäten ist eines gemeinsam: die Begeisterung für Dom und Domschatz. Alle werden intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet und nehmen regelmäßig an Informationsveranstaltungen teil. Sie bieten Führungen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch an.

 

Grafische Sammlung und Bibliothek

Dieter Detiège M.A., Kunsthistoriker und Historiker, betreut die Grafische Sammlung und die von ihm aufgebaute Fachbibliothek der Domschatzkammer.

Mittwoch und Donnerstag erreichbar
Tel. 0241 47709-132

 

Textilkonservierung

Die umfangreiche Textilsammlung, vorwiegend kirchliche Paramente, liegt konservatorisch in den Händen von Restauratorin Monica Paredis-Vroon. Besondere Bestände sind der „Kleiderschrank“ des Gnadenbilds und die frühmittelalterlichen Stofffragmente.

Montag und Donnerstag erreichbar
Tel. 0241 47709-132

Restaurierung Gemälde und gefasste Skulpturen

Stefanie Korr, Dipl. Restauratorin, betreut die Sammlung an Gemälden auf Leinwand und Holz, polychromer Holzskulptur und Möbeln.

Montag und Donnerstag erreichbar
Tel. 0241 47709-132

Archivierung historischer Fotobestände

Katrin Heitmann M.A. promoviert im Fach Kunstgeschichte an der Universität Bonn. Sie ist als freie Mitarbeiterin für die Inventarisierung der historischen Fotobestände, vor allem der Sammlung von Glasplattennegativen, für uns tätig. Das Projekt wurde im ersten Jahr finanziert von der Ernst von Siemens Kunststiftung im Rahmen der Corona-Förderlinie für Freiberufler in öffentlichen Museen.

Mittwoch, Donnerstag und Freitag erreichbar
Tel. 0241 47709-169

Wissenschaftliche Hilfskraft

Claudia Holländer studiert im Master Geschichte, Kunstgeschichte und Public History an der Universität zu Köln. Sie arbeitet bei der Archivierung historischer Fotobestände mit.

Praktikum

Derzeit sind keine Praktikanten bei uns beschäftigt.

Wir bieten Praktika für Studierende mit Bachelorabschluss, Dauer mindestens sechs Wochen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Studienbescheinigungen sowie eine schriftliche Ausarbeitung/Seminararbeit) an: info@aachener-domschatz.de

Sekretariat

Anne Simonsen ist Kauffrau für Marketing -Kommunikation und staatlich geprüfte Betriebswirtin. Sie unterstützt die Museumsleitung bei allen Verwaltungsaufgaben und ist für die Bearbeitung von Fotoanfragen und die Betreuung der Homepage zuständig.

Montag und Mittwoch  9.00 -12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 09.00-14.00 Uhr erreichbar
Tel. 0241 47709-132
E-Mail: info@aachener-domschatz.de

Leitung

Dr. Birgitta Falk ist Kunsthistorikerin und Historikerin. Seit November 2016 leitet sie die Domschatzkammer und die Dominformation. Ihre Forschungsschwerpunkte sind mittelalterliche Schatzkunst und Skulptur sowie die Kunst des Historismus.

Lebenslauf und Veröffentlichungen

  • Aachener Domschatz
  • Highlights
  • Unser Team
  • Kontakt
  • Nachrichtenarchiv
  • Öffnungszeiten:

    Die aktuell geltenden Öffnungszeiten finden Sie hier.

    Eintrittskarten erhalten Sie in der Dominformation.

    Die Domschatzkammer
    ist barrierefrei.

     

    Folgen Sie uns auf Instagram.